LinkedIn Logo

Case Studies - Suchmaschinenoptimierung – Das Potenzial von Content-Optimierungen

Suchmaschinenoptimierung – Das Potenzial von Content-Optimierungen. Am Beispiel von einem B2B-Unternehmen in der Schweiz

Der Kunde

Unser Kunde ist ein führendes B2B-Industrieunternehmen in der Schweiz und betreibt einen E-Commerce-Shop. Das Familienunternehmen legt seit Generationen großen Wert auf die weltweite Lieferung von Qualitätsprodukten von 60.000 Artikeln zum Großteil aus eigener Herstellung. IT-WINGS arbeitet nun schon seit vielen Jahren mit diesem Industriegiganten in den Bereichen datengetriebenes Performance-Marketing, Business Intelligence, Software und Digital Analytics zusammen.

Industriebranche und Marketing
1 Ziele

Das Projekt ist zeitlich unbegrenzt und zielt unter anderem darauf ab, das Potenzial der Suchmaschinenoptimierung auszuschöpfen und die Sichtbarkeit sowie den Traffic, dessen Qualität und den Outcome der Unternehmenswebsite zu steigern. Das Hauptziel besteht darin, die Sichtbarkeit von bestimmte URLs durch gezielte Content-Optimierungen zu steigern.

2 Die umgesetzten Optimierungsmaßnahmen:

Um dieses Ziel zu erreichen analysieren wir die Keyword-Potenziale, das Suchverhalten, die Wettbewerber und die Website.

Es wurden genaue Analysen auf der Grundlage wissenschaftlicher Daten und verschiedener Tools durchgeführt, um die Nachfrage und den Wettbewerb zu bestimmten Themen besser zu analysieren. Dadurch wurden Keyword-Potenziale entdeckt, welche der Kunde auf strategische Sinnhaftigkeit geprüft hat. Dadurch wurde eine Reihe von Keywords festgelegt, die über einen Zeitraum optimiert wurden.

Im Spezifischen wurden folgende Maßnahmen durchgeführt:

  • Umfangreiche Keyword-Recherche
  • Empfehlung zum Aufbau & Länge des SEO-Textes
  • Empfehlungen zu internen Links
  • Empfehlungen zu ergänzenden Inhalten
  • Empfehlungen zu Optimierung der Meta-Daten

Relative Ergebnisse von Oktober 2021 bis März 2022 im Vergleich zum Vorjahr:

Die folgenden Ergebnisse konnten wir aufgrund der Maßnahmen erzielen, die wir für unseren Kunden ergriffen haben. Die SEO-Ergebnisse sind im Vergleich zum Vorjahreszeitraum im Hinblick auf die wichtigsten Key Performance Indicators – KPIs sehr positiv.

Diese starken Steigerungen zeigen, dass sich die SEO-Verbesserung für unseren Kunden im Vergleich zum Vorjahr positiv auf die Sichtbarkeit seiner Website ausgewirkt hat.

Die Besucher:innen generierten mehr Transaktionen mit einem höheren durchschnittlichen Warenkorb, der die Umsatzsteigerung ermöglichte.

Die verwendeten Tools und Technologien:

Um dieses Projekt erfolgreich durchzuführen und dadurch die Sichtbarkeit und den Umsatz des Kunden zu steigern, wurden die folgenden Tools und Technologien eingesetzt:

  • Google Analytics.
  • Sistrix, Microsoft Excel,
  • SERanking
  • Google Search Console
  • ScreamingFrog
  • Answer the Public
  • ….

Alle unsere Empfehlungen und Verbesserungen basieren auf den Analysen, die wir mit den oben genannten Tools durchgeführt haben, und beruhen auf wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Fallbeispiele werden
zu echten Lösungen

Unsere Leistungen

BALD SIND ALLE GOOGLE UNIVERSAL ANALYTICS DATEN FÜR IMMER WEG!

Alle Daten, die Sie über die Jahre gesammelt haben, sind dann nicht mehr verfügbar. Wer also weiter Daten aus dem Google Universal Analytics Zeitalter verwenden möchte, muss die Daten selbst speichern. Aber wie geht das und welche Möglichkeiten bieten sich? Wir klären auf!