LinkedIn Logo
Search Engine Advertising (SEA)

Die Suchmaschinenwerbung ist für Unternehmen ein wichtiges Werkzeug im Performance Marketing. Potenzielle Kund:innen können mit Hilfe der hohen Reichweite der Suchmaschinen auf Ihr Unternehmen aufmerksam gemacht werden. Es können, aufgrund von Suchbegriffen von Nutzer:innen, Anzeigen geschaltet werden, um Produkte oder Dienstleistungen zu vermarkten. SEA ermöglicht es einen oberen Platz auf der Suchergebnisseite für relevante Zielgruppen zu erlangen.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen ein Beispiel anhand einer unserer Kunden aus dem B2B Bereich. 

Der Kunde

Der Kunde in diesem Projekt ist ein E-Commerce Shop, welcher Wolle, Garne und Zubehör verkauft. Die Zielgruppe des Unternehmens setzt sich wie folgt zusammen:

1 Zielsetzung

In diesem Projekt ging es darum, die Sichtbarkeit des  den Umsatz des Unternehmens zu steigern. Die Herausforderung hierbei war es, mit wenig Budget viele Conversions zu generieren.

2 Durchgeführte Optimierungsmaßnahmen:

Um die vorgegebenen Ziele zu erreichen, wurden die vorhandenen Kampagnen und Anzeigengruppen in Google Ads optimiert. Zum einen wurde eine neue Kampagnenstruktur erstellt, um im Google Ads Konto einen besseren Überblick zu bekommen. Zudem wurden neue Keyword-Sets passend zu den neuen Anzeigengruppen festgelegt. Auch wurden neue Anzeigen und ihre Erweiterung neu erstellt. Bereits bestehende Anzeigen wurden optimiert, indem die Anzeigentitel und Beschreibungen verändert und anhand verfügbarer Einblicke in die relevanten Daten angepasst. Während des gesamten Prozesses wurden die Keywords und Suchbegriffe kontinuierlich optimiert. Kurzgefasst waren die Optimierungsmaßnahmen für den Kunden:

  • Erstellung einer neuen Kampagnenstruktur
  • Optimierung des Keyword-Sets
  • Erstellung neuer Anzeigen
  • Erstellung neuer Anzeigenerweiterungen
  • Optimierung von Anzeigen Titel und Beschreibungen von bestehenden Anzeigen

Ergebnisse vom Vergleich 2019 zu 2018

Unsere Suchmaschinenwerbung für diesen Kunden hat sehr gute Resultate hervorgebracht. Im Vergleich von Januar 2021 bis Juni 2021 zum Vorjahr wurden die Sitzungen um 20,97 % gesteigert. Auch ist die Absprungrate um 0,28 % gesunken. Daraus kann man schließen, dass unsere Werbung bei relevanten Suchbegriffen ausgeliefert wurde und den Usern das passende Produkt angezeigt wurde. Die Seiten pro Sitzung sind um 8,25% gestiegen, das heißt die Kund:innen haben sich auf der Website mehr „bewegt“.  Einen Anstieg sieht man auch in der Conversionrate. Diese stieg um 23,81 % an, was bedeutet, dass mehr Kund:innen bei einem Besuch der Website zu einem Käufer wurden als noch im Jahr zuvor. Die Transaktionen stiegen um 49,78 % an, was dem Unternehmen auch einen Anstieg von 47,07 % am Umsatz brachte. Es wurden insgesamt folgende Erfolge erzielt:

Tools/Technologien:

Folgende Tools und Technologien wurden genutzt, um die Sichtbarkeit und den Umsatz des Unternehmens zu steigern:

  • Google Ads
  • Google Analytics
  • Sistrix , Microsoft Excel, SERanking

 

Mit Google Ads wurden die Anzeigen für die Produkte erstellt und zudem wurde ebenfalls dort festgelegt, bei welchem Suchbegriff welche Anzeige ausgespielt werden sollte. In Google Ads können außerdem die wichtigen KPI’s eingesehen werden, wie die Kosten und der Umsatz.

Google Analytics hilft bei Suchmaschinenwerbung dabei, die Marketingkampagnen zu tracken. In diesem Tool kann man wichtige KPI’s und Website-Statistiken abrufen.

Mithilfe von Sistrix, Microsoft Excel und SERanking können wir gezielt nach Keywords suchen, die für unseren Kunden relevant sind, um damit das Keyword-Set unserer Suchkampagnen auf Google Ads zu optimieren.

Tools Marketing

Ihr Interesse
ist geweckt?

Unsere Leistungen

BALD SIND ALLE GOOGLE UNIVERSAL ANALYTICS DATEN FÜR IMMER WEG!

Alle Daten, die Sie über die Jahre gesammelt haben, sind dann nicht mehr verfügbar. Wer also weiter Daten aus dem Google Universal Analytics Zeitalter verwenden möchte, muss die Daten selbst speichern. Aber wie geht das und welche Möglichkeiten bieten sich? Wir klären auf!