Praktikumserfahrung im Bereich Online-Marketing

Praktikumserfahrung im Bereich Online-Marketing

Hallo!

Mein Name ist Alisa und ich studiere Werbung und Marktkommunikation. Während meines vierten Semesters habe ich mein Pflichtpraktikum hier bei IT-WINGS für sechs Monate, von Anfang März bis Ende August 2021, absolviert. Während meines Praktikums habe ich im Bereich Online-Marketing gearbeitet.

Meine Aufgaben:

Im Laufe der sechs Monate wurde ich in verschiedenen Bereichen des Online-Marketings ausgebildet. Der erste Bereich des Online-Marketings, in dem ich ausgebildet wurde, war SEA. Ich durfte mich um Google Ads-Konten kümmern und diese laufend optimieren. Danach folgte der Bereich SEO. Neben der Theorie konnte ich mir während des gesamten SEO-Prozesses viele neue Kenntnisse aneignen, z. B. von der Erstellung einer Keyword-Recherche bis hin zur On-Page-Optimierung. Hierzu lernte ich viele neue Tools kennen. Zusätzlich zu diesen Hauptbereichen konnte ich schnell an den täglichen Aktivitäten des Teams teilnehmen und mich einbringen. Außerdem führte ich Leistungsanalysen für Webseiten, aber auch für Newsletter und soziale Medien durch.

Wie war das Praktikum?

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Pandemie absolvierte ich den größten Teil meines Praktikums von zu Hause aus. Ich stand jedoch über Chats und Besprechungen immer in Kontakt mit dem Team und konnte jederzeit Fragen stellen. So habe ich mich trotz der Arbeit von zu Hause aus schnell eingelebt und wurde herzlich willkommen geheißen. Da wir ein junges und wachsendes Team sind, ist die Atmosphäre sehr familiär und kreativ, was Raum für neue Ideen lässt. So werden auch die Praktikanten ermutigt, neue Ideen und eigene Lösungen zu finden.

Generell ist die Arbeit bei IT-WINGS nie langweilig und es gibt immer wieder neue, spannende Herausforderungen, die zum Alltag eines Start-ups gehören.

Mein Tipp:

Im Bereich der digitalen Analyse stehen Daten im Vordergrund. Sie helfen uns dabei, bessere Entscheidungen zu treffen und diese leichter zu begründen. Als Praktikant ist es daher von Vorteil, wenn du ein gewisses Verständnis für Daten mitbringst und Spaß an der Arbeit mit ihnen hast!