LinkedIn Logo

Glossar -
DAX

Definition

DAX (Data Analysis Expressions) ist eine Formel- und Abfragesprache, die in Microsoft Power BI, Power Pivot und Analysis Services verwendet wird. DAX ermöglicht eine erweiterte Datenmodellierung und -analyse durch die Erstellung von Berechnungen und Aggregationen.

Alle Berechnungen, die Sie in Power BI durchführen können, sind von DAX gesteuert. Wenn es darum geht, komplexe oder spezialisierte Berechnungen durchzuführen, die durch einfache Summen oder Mittelwerte nicht abgedeckt werden können, ist eine individuelle DAX-Formel die ideale Lösung.

Anwendungsbeispiel

Es gibt drei Hauptanwendungsfälle für DAX-Formeln:

  1. Eine berechnete Tabelle erstellen
  2. Eine berechnete Spalte erstellen
  3. Eine Kennzahl erstellen

Dank der einfachen und klaren Struktur von DAX-Formeln ist es leicht, deren Grundlagen zu erlernen und schnell eigene Formeln zu entwickeln. Hier sind die wesentlichen Bausteine der DAX-Syntax:

  • Name der Kennzahl oder der berechneten Spalte: Der eindeutige Name für die Berechnung.
  • Gleichheitsoperator: Der Gleichheitsoperator (=) zeigt den Beginn der Formel an.
  • DAX-Funktion: Eine oder mehrere Funktionen, die spezifische Berechnungen durchführen.
  • Öffnende (und schließende) Klammern: Zur Gruppierung und Hierarchisierung von Funktionen und Operationen.
  • Spalten- und/oder Tabellenverweise: Verweise auf Daten innerhalb des Modells, z.B. [Sales Amount].

Mehr zum Thema DAX erfahren Sie in unserem Blogbeitrag Power BI DAX für Einsteiger.

Unsere Leistungen

Noch Fragen?
Dann kontaktieren Sie uns noch heute!