LinkedIn Logo

Glossar -
Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Definition

Die Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO, ist ein Teil des Suchmaschinenmarketings (SEM). SEO bezeichnet alle Maßnahmen, die eine Verbesserung der organischen Platzierung innerhalb der Suchergebnisseiten und dementsprechend der Sichtbarkeit ermöglichen. Durch die Steigerung der Sichtbarkeit wird die Steigerung des Traffics auf der Website begünstigt, das wiederum im besten Fall ein Anstieg der Transaktionen oder anderer Conversion beinhaltet.

SEO ist im Gegensatz zu SEA nicht mit direkten Kosten verbunden und ist damit eine nachhaltige Strategie, um Sichtbarkeit zu erlangen. SEO erfordert auf Grund der Komplexität Knowhow im technischen Bereich, sowie in der Content Creation und in strategischer Keyword-Recherche.

Teilbereiche von SEO

SEO kann in Onsite- und OffSite-Optimierungen gegliedert werden, welche wiederum eine Reihe von einzelnen Maßnahmen vereinen:

 

Onsite-Optimierung

  • Inhaltlich
    • Keyword-Recherchen
    • ALT-Tags
    • Meta-Daten
  • Strukturell
    • Navigationsstruktur
    • URL-Struktur
    • Content-Struktur
    • ..
  • Technisch
    • PageSpeed
    • Mobile Optimierungen
    • Weiterleitungen
    • Index/NoIndex
    • Follow/NoFollow

Offsite-Optimierung

  • Backlink Managment
    • Link-Texte
    • Linkbuilding
    • Backlink-Diversität
  • Local-SEO
    • Unternehmensprofile
  • Shop-SEO
    • Shop-Content
    • organische Shopping-Einträge
  • Social-SEO
    • Social Signals

Unsere Leistungen

Noch Fragen?
Dann kontaktieren Sie uns noch heute!

BALD SIND ALLE GOOGLE UNIVERSAL ANALYTICS DATEN FÜR IMMER WEG!

Alle Daten, die Sie über die Jahre gesammelt haben, sind dann nicht mehr verfügbar. Wer also weiter Daten aus dem Google Universal Analytics Zeitalter verwenden möchte, muss die Daten selbst speichern. Aber wie geht das und welche Möglichkeiten bieten sich? Wir klären auf!