LinkedIn Logo

Glossar -
Metrik

Definition

Jedes Tracking Tool, sei es Google Analytics, etracker, Piwik Pro zeigen in ihren Berichtsanzeigen immer mindestens eine Metrik an. Damit besteht ein Bericht stets aus mindestens einer Dimension und auch mindestens aus einer Metrik.

Metriken werden auch Messwerte genannt und zeigen innerhalb eines Berichtes an, wie häufig eine bestimmte Dimension aufgetreten ist. Somit sind Metriken immer entweder prozentuale Werte oder absolute Zahlen.
Innerhalb eines Tracking-Tools stehen Metriken in der Regel stets neben der Dimension.

Interpretation

In der Webanalyse benötigt man Metriken um analysieren zu können, wie häufig Dimensionen auftreten. Beispiele für Matriken und die passenden Dimensionen sind:

  • Seitenaufrufe – Wie häufig wurde die Seite (Dimension) in einem festen Zeitintervall aufgerufen
  • Klicks – Wie häufig haben die Nutzer:innen auf das Event (Dimension) Warenkorb-Button geklickt
  • Transaktionen –  Welche Produkte (Dimension) wurden von den Nutzer:innen gekauft
  • Abbrüche – Auf welcher Seite (Dimension) haben die Nutzer:innen Ihre Sitzung häufig abgebrochen

Unsere Leistungen

Noch Fragen?
Dann kontaktieren Sie uns noch heute!

BALD SIND ALLE GOOGLE UNIVERSAL ANALYTICS DATEN FÜR IMMER WEG!

Alle Daten, die Sie über die Jahre gesammelt haben, sind dann nicht mehr verfügbar. Wer also weiter Daten aus dem Google Universal Analytics Zeitalter verwenden möchte, muss die Daten selbst speichern. Aber wie geht das und welche Möglichkeiten bieten sich? Wir klären auf!