LinkedIn Logo

Glossar -
Donut-Chart

Definition

Ein Donut-Chart (auch Ringdiagramm genannt) ist eine Art Kreis Diagramm, welches die Verteilung von Datenmengen in verschiedene Segmente zeigt.

Diese visuelle Darstellung wird häufig in der Datenvisualisierung verwendet, um die relative Größe von Kategorien in einem Datensatz darzustellen. Sie sind besonders nützlich, um Anteile zu vergleichen.

Der Donut-Chart hat eine kreisförmige Struktur mit einem Loch in der Mitte, was ihn von einem klassischen Pie-Chart unterscheidet. Wie beim Pie-Chart repräsentiert jedes Segment des Donut-Charts einen Anteil oder Prozentsatz des Ganzen.

Das Loch erfüllt einen höheren Zweck als nur Ästhetik, da es den Betrachtern hilft, die Verwirrung um den Flächenparameter zu vermeiden.

Interpretation

Es gibt zwei Haupttypen von Donuts:

  • Das simple Donut-Chart – dieses wird am häufigsten verwendet. Ziel ist es, die relativen Optionen der verschiedenen Segmente darzustellen und dabei ein ansprechendes und einheitliches visuelles Erscheinungsbild zu bewahren. Der innere Ring ist oft leer oder wird manchmal verwendet, um zusätzliche schriftliche Informationen hinzuzufügen.
  • Das exploded Donut-Chart – Dies ist eine etwas komplexere Version eines einfachen Donut-Diagramms. Es enthält ein oder mehrere Segmente, die sich von den restlichen Segmenten abheben. Durch diese Trennung können einzelne Segmente besonders hervorgehoben werden.

Zwei Beispiele von Donut-Chart

Unsere Leistungen

Noch Fragen?
Dann kontaktieren Sie uns noch heute!