Einführung:

B2B Unternehmen stellen sich heute der Herausforderung, dass immer mehr Online Plattformen, wie bspw. Wer liefert was, Industrystock, Partscommunity, Traceparts, u.v.m Webseitenbesucher auf die Unternehmenswebseite führen. Hinzukommen die klassischen Einstiegsquellen wie Klicks über organische Suchergebnisse auf Suchmaschinen wie Google oder Bing sowie Klicks über bezahlte Anzeigen an oder Newsletterkampagnen die Ebenfalls Traffic auf die Webseite führen.
Wie können alle diese unterschiedlichen Kanäle und Plattformen analysiert werden?
Können umsatzrelevante Entscheidungen mittels der erhobenen Daten getroffen werden?
Können Produkttrends länderspezifisch frühzeitig erkannt werden und wenn ja, wie?

Mit all diesen und weiteren Fragen, beschäftigen wir uns in unserem Google Analytics Seminar speziell für B2B Unternehmen.
In diesem Seminar werden nicht nur Konzepte ausgearbeitet und theoretisch behandelt, sondern werden auch Praxisbeispiele dargestellt sowie dargestellt wie andere Abteilungen wie Vertrieb, Online Marketing und Produktmanagement mit Hilfe der Auswertungen nützliche Informationen zur Zielerreichung gewinnen.

Ziele dieser Google Analytics Schulung - speziell für B2B Unternehmen

Unser Ziel ist es, dass Sie nicht nur sicher und selbständig mit Google Analytics arbeiten können, sondern erkennen wie mächtig die Auswertung von Online-Daten sein kann, um Ihre Unternehmensziele zu erreichen.

Module der Google Analytics Schulung - speziell für B2B Kunden

Programm:

  • Einführung in die Webanalyse mit Google Analytics
  • Wie funktioniert das Tracking
  • Was sind Metriken und Dimensionen
  • Welche Berichte gibt es in Google Analytics
  • Was musss für ein datenschutzkonformes Tracking berücksichtig werden

Event-Tracking:

  • Trackingkonzeption speziell für B2B Unternehmen
  • Welche Events sollten für B2B Unternehmen definiert werden

Praxisanwendung mit Übungen:

  • Wie und wo können diese Events mittels Google Analytics ausgewertet werden?
  • Wie können aus den Daten nützliche Informationen für das Produktmanagement und dem Online Marketing gewonnen werden
  • Welche Maßnahmen können getroffen werden, um die Anzahl der Event-Auslösungen zu erhöhen
  • Wie können solche Maßnahmen durchgeführt werden

 

Conversiontracking:

  • Definition von Zielen speziell für B2B Unternehmen
  • Welche Jahresziele sollten sich B2B-Unternehmen stellen
  • Erweiterung des Trackingkonzeptes
  • Umwandlung von Events zu Conversions innerhalb von Google Analytics

Praxisanwendung mit Übungen:

  • Wie und wo können diese Conversions mittels Google Analytics ausgewertet werden?
  • Wie können Produkttrends mittels Google Analytics analysiert werden
  • Wie können Lead- und Transaktionspotentiale analysiert werden
  • Welche Maßnahmen können getroffen werden, um die Anzahl der Conversions zu erhöhen

 

Budgetallokation:

  • Welche Einstiegsquellen bzw. online Kanäle für Webseitenbesucher gibt es speziell für B2B Unternehmen
  • Erweiterung des Trackingkonzeptes
  • Wie und wo können relevante Einstiegsquelle innerhalb von Google Analytics deklariert werden
  • Was ist der Nutzen einer solchen Deklaration?
  • Welche speziellen Metriken und Dimensionen gilt es bei einer Budgeteffizienzanalysen zu analysieren

Praxisanwendung mit Übungen:

  • Wie können ineffiziente Einstiegsquellen ermittelt werden
  • Wie können diese verbessert werden oder sollte eine Budgetallokation stattfinden
  • Welchen Einfluss haben die Einstiegsquellen auf die Events und Conversions, wie beispielsweise Produktverkäufe
  • Wie kann der ROI berechnet werden

 

Reporting & weitere Performanceanalysen

  • Wie und wo können automatisierte Reports mittels Google Analytics für B2B Unternehmen aufgebaut werden
  • Welche Ansprechpartner im Unternehmen sollten welche Berichte erhalten
  • Was sind Funnelanalysen und wie können diese aufgebaut sowie analysiert werden
  • Was ist der Nutzen einer solchen Funnelanalyse?
  • Wie können einzelne Produkte mittels Conversionoptimierung häufiger verkauft oder Produktinformations-PDFs häufiger heruntergeladen werden

 

Praxisanwendung mit Übungen:

  • Wie werden solche Performanceanalysen in B2B-Unternehmen aktuell genutzt
  • Welche Schlüsse kann der Vertrieb, Online Marketing sowie das Produktmanagement aus den jeweiligen Analysen schließen

 

Datenvisualisierung

  • Welche Herausforderungen gibt es häufig bei B2B-Unternehmen? Werden bspw. mehrere Google Analytics Konten, Properties oder Datenansichten genutzt?
  • Wie können diese Daten in ein System fließen
  • Was ist der Vorteil der Datenzusammenführung
  • Welche Arten der Datenvisualisierungen und auf dem Markt vorhandenen kostenfreien und kostenpflichtigen Softwarelösungen gibt es?

 

Praxisanwendung mit Übungen:

  • Wie kann ein Dashboard für das Management aufgebaut werden
  • Wie kann ein Performance-Dashboard für das Online Marketing aussehen
  • Welche Schlüsse kann man aus den Visualisierungen ziehen
  • Wie kann gezielt die Conversionziele mit den Visualisierungen optimiert werden
Unser Vorgehen bei der Google Analytics schulung - speziell für B2B Kunden

Zu allen Punkten innerhalb der Google Analytics Schulung werden wir praxisorientiert Beispiele gezielt für den B2B Markt aufzeigen. Sind Ihnen bestimmte Punkte besonders wichtig, werden wir natürlich diese gerne gesondert hervorheben und weitergehende Analysen kundennah mit Ihnen besprechen und aufzeigen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann kontaktieren Sie uns und wir besprechen mit Ihnen weitere Einzelheiten zu diesem Kurs.

Google Analytics Schulung - speziell für B2B Unternehmen

1-tägige Schulung
650 EUR (pro Person)

Teilnahmegebühr beträgt 650,- € zzgl. USt.
Inhouse-Seminar bei Ihnen im Unternehmen möglich

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann kontaktieren Sie uns :

Send messageclear